Register Anmeldung Kontaktieren sie uns

Weiße erotik geschichte, Ich würde gerne einen Kerl nachschlagen, der wie Weiße erotik geschichte

Fast möchte ich schon wieder auflegen, als er nach dem 3.


Weiße Erotik Geschichte

Online: Jetzt

Über

Mein Name ist Markus und ich möchte euch von einem Erlebnis erzählen als ich 22 Jahre alt war. Es war der Silvesterabend und ich war auf eine Feier eingeladen.

Rozanne
Mein Alter 24

Views: 8845

submit to reddit

Michael betrachtete kurz ihre Brüste und sie musste nun den rechten Arm hochhalten und er begann mit einer ausführlichen Tastuntersuchung. Dabei massierte er leicht ihre Brüste und ihre Nippel richteten sich noch weiter auf und wurde immer fester.

Langsam begann er mit diesem ihren Kitzler zu stimulieren. Intensiv saugte Michael mehrfach an Steffis Kitzler was sie mit ganz besonders intensivem Stöhnen beantwortete. Steffi folgte brav seinen Anweisungen. Michael holte eine Tupperbox hervor. Nun führte er langsam seinen Zeigefinger in Steffis Votze und fing an langsam zu wichsen! Steffi fing sofort an intensiv zu stöhnen und ihre Hüften drückten sich in leicht kreisenden Bewegungen gegen den Vibrator, um ihn noch intensiver zu spüren.

Niedliche Mädchen-Zutwerker

Mit Michael hatte ich weiterhin intensiven -Kontakt und wir planten das nächste Treffen für Monate später, aber diesmal bei ihm. Währenddessen inspizierte ich den neben dem Stuhl stehenden Tisch auf dem eine ganze Reihe von Utensilien lagen, die ich allerdings schon fast alle kannte. Er reagierte nicht darauf sondern, zog sich die Latexhandschuhe und bestrich zwei Finger mit Gleitgel.

Steffis untersuchungen - teil 4

Langsam ebbte ihre Bewegungen ab und sie entspannte sich. Michael unterbrach seine Handlung, drehte das Spekulum zu und zog es heraus. Steffi nahm die Beine herunter und setzt sich hin. Darauf brauchten wir nicht lange warten und mit lautem Stöhnen kam sie das nächste Mal. Dabei zuckte ihr ganzer Körper wieder wie wild, ihr Becken bewegte sich wie wild und sie hat einen total roten Kopf.

Er schaute kurz in ihre Muschi rein, um kurz anzumerken, dass ihre Erregung aufgrund der vorhergehenden Behandlung kaum mehr vorhanden sei und er das jetzt wieder ändern würde.

Weiße erotik

Auch schon ohne Taschenlampe konnte man ihre Geilheit erkennen. Michael interessiert diesen Anblick aber erst einmal nicht, sondern schaute nur kurz die Schamhaarstoppel an und murmelte noch einmal etwas von, dass da ja dringend notwendig ist. Der Hobbydok streichelte langsam ihre Beine und ihre Bauch und dachte vermutlich über seinen nächsten Schritt nach. Allerdings störte uns das nicht, ausgenommen sie wäre unerwartet nach Hause gekommen! Er nahm sich nun ein Grave-Spekulum und führte es eingeölt langsam in ihre Scheide und spreizte es langsam.

Michael machte zu mindestens mir gegenüber keinen Hehl daraus, dass er Steffi irgendwann einmal ficken möchte. Dann kam sie mit lautem und andauerndem Schreien und wilden Zuckungen ihres gesamten Körpers, die gar nicht aufhören wollten, während Michael seine Behandlung fortsetzte! Dann wechselte sie die Arme und er machte an der anderen Brust weiter. Obwohl das eigentlich nicht verwunderlich war, weiße erotik geschichte wir uns die letzten drei Tage zurückgehalten hatten und sie jetzt auch einen gewissen Nachholbedarf hatte. Er betrachtete ihre Schamlippen, drückte diesen abwechselnd mehrfach auseinander und zusammen.

Mit Rasierschaum cremte er alles gründlich ein. Michael behandelte sie so eine Zeitlang, bevor er den weiße erotik geschichte Vibro weglegte und seine Zunge sich wieder intensiv ihrem Kitzler widmete. Nach Steffis erstem Termin mit Michael war ihr klar anzumerken, dass es ihr sehr gut gefallen hatte und wenn wir darüber sprachen, merkte man, dass sie doch etwas auf den Geschmack gekommen war. Mit dem Zeigefinger drückte er in den Bereich des G-Punkts! Für mich war es doch sehr interessant Steffi in dieser Stellung anzusehen, allerdings erregen konnte mich das nicht.

Er erkundigte sich intensiv nach ihren Vorlieben, um beim nächsten Termin noch mehr auf sie eingehen zu können und um den Verhandlungsverlauf besser planen zu können soweit das überhaupt möglich ist. Michael zog den Vibrator aus ihr heraus an dem wieder ihr geiler Saft, auch wenn es nicht so viel wie beim ersten Mal war. Er nahm diese in den Mund und saugte vorsichtig daran. Langsam konnte man am Spekulum sehen, wie ihre Geilheit anstieg und sie immer feuchter wurde. Dann sollten wir uns diesen auch einmal näher widmen! Dann wollten wir einmal genauer nachsehen. Langsam steckte er nun den Zeigefinger in ihren After.

Immer lauter schrie Steffi und an ihrem Gesicht war zu erkennen, dass sie wieder kurz vor einem Orgasmus stand. Michael hatte in der Zwischenzeit begonnen, ihre Brüste zu massieren. Mache so weiter mit Deiner Zunge!

Kurzgeschichten klinikerotik weiße erotik krankenhausfetisch

Vorsichtig streichelte ich auch sie. Langsam näherten sich seine Hände wieder ihrem Intimbereich.

Nackte Escorts Corinne.

Allerdings kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass das Frauen überhaupt gefällt. Steffi schaute etwas verduzt und begriff jetzt, warum sie vorher nicht durfte. Endlich lag sie wieder so da, wie ich es schon immer geil fand! Daneben stand ein Rollwagen mit allerlei Untersuchungsgeräten und ein Schreibtischstuhl.

Sexy Escorts Isabela.

Michael wohnte in einem Reihenhaus welches etwas konservativ eingerichtet war. Man konnte Steffi deutlich ansehen, wie sie die Untersuchung genoss und immer geiler wurde. Mit einer Plastikwanne ging er in den Nachbarraum, um Wasser zu holen. Tatsächlich lag es auch an Michaels etwas fortgeschrittenem Alter. Er setzte sich wieder zwischen ihre Beine, entfernte das Spekulum und nahm sich jetzt einen Vibrator und schaltete diesen ein. Langsam begann er mit seinen Händen ihren gesamten Körper zu kontrollieren und streichelte dabei ausführlich die gerade überprüfte Hautregion.

Nach kurzer Zeit zog sie mit einer Hand eine Schamlippe auseinander, so dass ihr Kitzler frei lag und das Vibrieren für sie noch intensiver zu spüren war. Schnell richteten sich ihre Nippel wieder auf und er begann diese zu lecken und mit dem Mund daran zu saugen. Wenn sie sich bitte zum Stuhl begeben und hinlegen würden".

Schlampen Teen Della.

An ihrem etwas verzerrten Gesicht konnte man erkennen, dass sich die Begeisterung in Grenzen hielt. Nach kurzer Zeit konnte man an ihrer Spalte ihren geilen Mösensaft rauslaufen sehen. Plötzlich neigte er seinen Kopf zwischen ihre Beine und begann mit der Zunge ihren geilen Saft zwischen Möse und Po aufzulecken. Genüsslich stimulierte er mit dem Vibrator ihren Kitzler, wobei er mit der anderen Hand ihre Schamlippen auseinanderzog. Nach seiner Rückkehr setzte er sich zwischen ihre Beine, streichelte kurz ihren Venushügel und benetzte ihre Schamhaare mit Wasser.

Steffi gehorchte brav und legte sich hin. Der Barraum mit Tresen war schlicht eingerichtet und in einer Ecke stand ein Weiße erotik geschichte auf dem ein dickes Handtuch lag und an den vorderen beiden Ecken befanden sich jeweils zwei Hocker auf denen provisorische Beinhalter montiert waren.

War das ein geiler Anblick, den ich da zusehen bekam! Ich werde nun die Haut auf Veränderungen untersuchen. Es war wieder ein irrer Anblick, seine Freundin mit weit gespreizten Beinen und offener Möse vor sich liegen zu haben und ihr Saft herausquoll. Denn Michael beendete die Stimulation, nahm sich ein solches und führte es langsam in sie ein, drehte es um neunzig Grad und spreizte es. Allerdings verfolgte er nur das Ziel, sie schön feucht zu machen, um das Cusco - Spekulum einfacher einzuführen. Mit der Taschenlampe konnten wir nun in ihren Analbereich untersuchen!

Steffis untersuchungen - teil 4

Alles wirkte ziemlich amateurhaft was aber durchaus seinen Reiz ausstrahlte und wir uns interessiert anschauten. Er stelle sich nun hinter sie und sie musste beide Arme hochheben. Sie musste sich jetzt mit gespreizten Beinen hinknien und er stellte die Schale dazwischen. Steffi wollte noch kurz auf die Toilette, aber er meinte nur, dass wir das gleich im Keller erledigen würde und dann ging es zu ihm in das Untergeschoss zur Untersuchung. Langsam erkundete Michaels genüsslich ihren gesamten Intimbereich mit seiner Zunge, wobei er sich mehrfach ausgiebig um ihren Kitzler kümmerte.

An ihrem Schambereich angekommen, meinte er nur " Es wird Zeit, dass dort mal wieder rasiert wird, aber das machen wir ja gleich. Beim Hineinlegen der Beine in die Halter half ihr Michael und entgegen meinen Erwartungen war die Konstruktion wesentlich stabiler als ich vermutet hätte.

Cutie Madam Aileen.

Soviel Saft hatte ich bei Steffi noch nie gesehen. Langsam begann er mit seinen Händen ihre Titten genussvoll zu massieren und ihre Warzen wurden langsam aber sicher steif. Er stellte sich nun vor Steffi und begann mit seiner Zunge mit leicht kreisenden Bewegungen ihre Warzen zu lecken. Mit weit gespreizten Beinen konnte man ihren Intimbereich gut betrachten. Entspannt und mit geschlossenen Augen gab sie sich der Behandlung hin.

Langsam fing ihr leises Stöhnen wieder an und die Hüfte begann sich in leicht kreisenden Bewegungen zu begeben. Ich nickte kurz, woraufhin wir die Plätze tauschten.